Digitales Röntgen

Digitales Röntgen

Zwar sind Ultraschall und MRT nichts ungewöhnliches mehr, dennoch bleiben Röntgenuntersuchung wichtiger Bestandteil der visuellen Diagnostik. Röntgenverfahren sind vor allem schnell und dienen der Basisuntersuchung aller Körperregionen.

Anwendungsbereiche
– Arthrosen (Gelenkverschleiß)
– Knochenbrüche
– Dysplasien (Fehlformung von Gelenken)
– Skoliosen (Wirbelsäulenverkrümmungen)
– Tumoren

Vorteile
Das digitale Röntgen reduziert die Strahlenbelastung um 1/3. Zudem hat das digitale Röntgen den Vorteil, dass durch die digitale Bearbeitung etwa Vergrößerungen des Bildes möglich sind. Auch feinste Strukturveränderungen des Knochens wie etwa Haarrisse können so erkannt werden. Das digitale Röntgenbild stellen wir unseren Patienten auf Wunsch als CD zur Verfügung.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis und überzeugen Sie sich selbst.