Sonographie

Sonographie

Bei der Sonographie werden Schallwellen zur Diagnostik verwendet. Dabei werden die Schallwellen von einer Sonde in die jeweiligen Körperbereiche ausgesendet. Auf dem Monitor lassen sich so die Organe zeitgleich darstellen. Der Arzt hat dabei auch die Möglichkeit die Bilder zu archivieren.

Anwendungsbereiche
– Bewegungsapparat wie z.B. Muskeln und Sehnen
– Weichteile wie z.B. Schleimbeuteln
– Gelenke

Vorteile
Diese Form der Diagnostik bietet viele Vorteile für den Patienten. Es kommen keine Röntgenstrahlen zum Einsatz. Zudem ist eine sichtgestütze Punktion möglich.

Termin vereinbaren

Vereinbaren Sie gleich einen Termin in unserer Praxis und überzeugen Sie sich selbst.